+49 441 94986-0

Informationen zu einer Prüfung

Wasserdampfpermeation (WDD) gravimetrische Bestimmung

Gravimetrische Bestimmung der WDD nach DIN 53122 T1. Wir empfehlen für Verpackungsfolien/ Wasserdampfbarrieren die Messung nach dem Hydrolyse- Verfahren gemäß ISO 15106-3. Bei Fragen dazu sprechen sie uns gerne an.

Prüfmethodengruppe:Permeation
Normen:DIN 53122 T1
Erforderliche Probenmenge:5 x DIN A 4

Standardprüfungen

WDD gravimetrische Methode 23°C/ 85% rel.Feuchte
Prüfprogramm Standardbedingungen "Europa"


WDD gravimetrische Methode 38°C/ 90% rel. Feuchte
Prüfprogramm Standardbedingungen "Tropenklima/ Asien/ USA"




Zurück zur Übersicht der Prüfmethode Permeation