+49 441 94986-0

Zugsteifigkeit

ist die maximale Festigkeit, die bei einer Zugprüfung erreicht wird.

Sie wird errechnet aus maximal erreichter Zugkraft bezogen auf den ursprünglichen Querschnitt. Ihre Einheit ist N/mm² oder MPa (Megapascal).
Bei spröden Materialien entspricht sie der Reißfestigkeit. Bei weichen, flexiblen Folien liegt sie oft darüber, da sich die Folie nach dem Überschreiten der Maximalkraft noch dehnt, einschnürt und erst dann abreißt.

Search the glossary


Glossary Index