+49 441 94986-0

Prüfmethoden



Konformitätsstatus
Der Konformitätsstatus stellt eine zusammenfassende Auswertung der vorliegenden Informationen zur lebensmittelrechtlichen Beurteilung des genannten Bedarfsgegenstandes dar und zeigt noch ggfs. offene Punkte der Konformitätsarbeit auf.





Gesamtmigration nach Verordnung (EU) Nr. 10/2011 Standardprüfungsbedingungen (OM 1- OM 7)
Verordnung (EU) Nr. 10/2011 (PIM)/ DIN EN 1186 klassische Simulanzien für alle Füllgüter (keine Alternativtests wie Isooctanprüfung): A= Ethanol 10 Vol.-%, B=Essigsäure 3 Gew.-%, C= Ethanol 20 Vol.-%, D1= Ethanol 50 Vol.-%, D2= Pflanzliches Öl, E= Poly(2,6-diphenyl-p-phenylenoxid) (Tenax ®)





SML (Spezifische- Migrations-Limits)- Analysen von Einzelsubstanzen zur Konformitätsbewertung
Quantitativer Nachweis von SML- Stoffen/ unbewerteten Stoffen mittels GC/MS bzw. HPLC/MS in Lebensmittelsimulanzien oder Lebensmitteln nach Migration bzw. (Rest-) Gehaltsbestimmung im Bedarfsgegenstand.





Kohlendioxydpermeation (CO2 TR) von Folien, Laminaten, beschichteten Papieren, Alufolien, etc.
Prüfung mit der manometrischen Methode nach DIN 53380 T 2 bzw. ISO 15105-1 (Brugger- Methode), auch vergleichbar ASTM D 1434-procedure M.



Downloads

Begriffe und Grundlagen europäischen Rechts
- Wie ist das Recht grundsätzlich aufgebaut? - Verordnungen und Direktiven - GM, SML,...
Neue Vorgaben aus der EU im Jahr 2010 (PIM)
- Was wird es in 2010 Neues geben? - An welchen Stoffgruppen wird gearbeitet? - Wie...
Das schweizerische System im Vergleich zum Rest Europas – wo liegen die Unterschiede in...
- Der grundsätzliche Unterschied in der Schweiz - Der Alltag eines Kantonchemikers
Alle Downloads anzeigen



News und Blog

8Aug2018 Neustart - warum das denn?

„Neustart kann vieles heißen. Auch in unserer Branche ist er wohl notwendig. Wie entwickeln sich Gesellschaft und ihre Konsumgewohnheiten, Lieferwege und Verwertungszenarien? Neue Produkte, Vertriebskanäle, Lebensentwürfe und Umweltanforderungen verlangen nicht nur andere Verpackungen. „… So...

25Jul2018 Speaker's interview with Dominik Haug

Dominik Haug studied business administration with focus on marketing, logistics and controlling. In addition, he completed an Executive Master of Business Administration at the Business School of RWTH Aachen. He worked in the retail trade at Lidl, in the food industry at Lactalis and Hochland as...

Alle News anzeigen



Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen anzeigen