+49 441 94986-0

Abriebfestigkeit

Beständigkeit einer bedruckten und/oder lackierten Oberfläche gegen eine Scheuerbeanspruchung.

Die Beanspruchung entsteht dadurch, dass zwei in Kontakt stehende Oberflächen gegeneinander verschoben oder aufeinander gerieben werden.
Bei Folien wird häufig die Prüfung nach Dr. Ruf eingesetzt. Bestimmung der Scheuerfestigkeit von Druckfarben etc. Es kann trocken (wie erhalten), feucht (nach Lagerung in Wasser) oder nach Lagerung in flüssigen Medien/ Füllgütern bzw. nach sonstigen Vorbehandlungen (Sterilisation, UV- Bestrahlung) geprüft werden.

Search the glossary


Glossary Index