+49 441 94986-0

Datenschutzerklärung der Innoform Consulting GmbH

Präambel

Wir verfahren bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z. B. der Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) nach den gesetzlichen Vorschriften.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Arten von Daten erhoben werden, in welcher Weise diese Daten genutzt und weitergegeben werden, welche Sicherheitsmaßnahmen wir zum Schutz Ihrer Daten ergreifen und auf welche Art und Weise Sie Auskunft über die uns gegebenen Informationen erhalten:

§ 1 Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, wie z. B. ihr Name, ihre Anschrift, ihre Telefonnummern, ihr Geburtsdatum, ihre Bankdaten sowie ihre IP-Adresse.

Bei der Nutzung unserer Websites werden folgende Daten protokolliert, wobei die Speicherung ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken dient:

  • Namen der aufgerufenen Seiten
  • Art des verwendeten Browsers
  • Art des Betriebssystems und der anfragenden Domain
  • Datum und Uhrzeit des Zugangs
  • Verwendete Suchmaschinen
  • Namen heruntergeladener Dateien
  • Ihre IP-Adresse

Weitergehende personenbezogene Informationen werden nur erfasst, wenn Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen, etwa im Rahmen einer/s

  • Anfrage
  • Registrierung
  • Visitenkartenaktion bei Tagungen
  • sonstigen Aktion

Zur Inanspruchnahme

  • unseres Webangebotes
  • unserer Dienstleistungen
  • unserer sonstigen Angebote

benötigen wir Ihre Registrierung. Dabei werden alle Daten abgefragt, die wir zur Ausführung und Abwicklung eines Auftrages benötigen z. B.:

Ihr vollständiger Name bzw. Ihre vollständige Firmen- oder Behördenbezeichnung nebst der Person des oder der Vertretungsberechtigten, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Anschrift (Rechungs- und ggfs. Lieferanschrift) und Ihre Telefonnummer.

Außerdem müssen Sie bei einer Registrierung für eines unserer Online-Angebote einen Benutzernamen sowie ein Passwort wählen; beides ermöglicht Ihnen einen einfacheren Login ohne erneute Dateneingabe. Wir speichern die von Ihnen eingegebenen Daten zur Einrichtung eines Kunden- oder Teilnehmerkontos, über das wir Ihre

  • Bestellungen
  • Seminare
  • Downloadbestellungen etc.

erfassen, ausführen und abwickeln. Wir halten Ihre Daten für weitere Bestellungen und Seminare vor (Registrierung), solange Sie die Registrierung aufrecht erhalten.

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Registrierungsdaten abzurufen, zu korrigieren sowie zu löschen.

§ 2 Nutzung, Weitergabe und Löschung personenbezogener Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung Ihrer Bestellung oder Ihres Auftrages, zur Prüfung der Bonität, für statistische Zwecke sowie zum Zweck der technischen Administration unseres Online-Angebotes.

Sie können sich in unseren E-Mail-Newsletter eintragen lassen. In diesem Fall müssen wir Ihre E-Mail-Adresse erheben und speichern. Wir nutzen diese ausschließlich zum Versand von elektronischen Newslettern, mit denen Sie über unsere aktuellen Angebote informiert werden. Sie können sich jederzeit aus unserem Verteiler streichen lassen, indem Sie auf den Link „checkout“ klicken oder in „Mein Innoform“ diesen abbestellen und damit signalisieren, dass Sie keine Informationen mehr wünschen. In diesem Fall wird Ihre E-Mail-Adresse aus unserem Verteiler gelöscht.

Eine Weitergabe oder eine sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur, wenn die Weitergabe zum Zweck der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken bzw. zum Einzug des Entgelts erforderlich ist oder Sie eingewilligt haben.

§ 3 Sicherheitshinweise

Wir haben eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahem ergriffen, um personenbezogene Informationen im angemessenen Umfang und adäquat zu schützen.

Unsere Datenbanken werden durch physische und technische Maßnahmen sowie Verfahrensmaßnahmen geschützt, die den Zugang zu den Informationen auf speziell autorisierte Personen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung einschränken. Unser Informationssystem befindet sich hinter einer Firewall, um den unbefugten Zugang von anderen Netzen zu unterbinden, die zum Internet in Verbindung stehen. Nur Angestellte, die die Informationen benötigen, um eine spezielle Aufgabe zu erfüllen, erhalten Zugang zu den personenbezogenen Daten.

Unsere Mitarbeiter sind in Bezug auf Sicherheit und Datenschutzpraktiken geschult.

Hinweise an Sie als Nutzer:

Sie sollten Ihr Passwort für den Zugang zu unserem Online-Angebot niemals an Dritte weitergeben und Sie sollten dieses Passwort regelmäßig ändern. Wenn Sie unser Online-Angebot verlassen haben, sollten Sie den Logout bestätigen und Ihren Browser schließen, um zu vermeiden, dass nicht autorisierte Benutzer Zugang zu Ihrem Benutzerkonto erhalten.

Wenn auch Dritte den Zugriff auf Ihren PC haben, so sollten Sie nach der Benutzung unseres Online-Angebotes auch Ihre persönlichen Surf- und Datenspuren in Ihrem Browser löschen. Dies gilt insbesondere, wenn Sie einen öffentlich zugänglichen PC benutzt haben, bspw. in einem Internetcafe.

Bei einer Kommunikation per E-Mail mit uns kann eine vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden.

§ 4 Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die von unserem Webserver auf Ihre Festplatte geladen werden und von Innoform dazu genutzt werden können, Informationen zu Ihrer Internetnutzung ausschließlich unserer Seiten zu erhalten, um unser Angebot zu verbessern.

Wir verwenden auf unseren Internetseiten derzeit „Cookies“ zu folgenden Zwecken:

  • Zum Einloggen auf unsere Internetseite
  • Zum Einloggen ohne erneute Passworteingabe

§ 5 Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Außerdem können Sie selbstverständlich jederzeit die Löschung all Ihrer bei uns gespeicherten Daten verlangen. Diesem Verlangen werden wir dann innerhalb von drei Werktagen nachkommen.

Bei Fragen zum Thema Datenschutz oder Datenlöschung können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten administrator@innoform.de wenden.

§ 6 Bilddaten

Wir fertigen im Verlauf unserer Seminare digitale Audio-, Video- und Fotoaufnahmen von unseren Dozenten und den Teilnehmern an, sofern diese uns dies gestatten.

Dies geschieht zum Zwecke der späteren Kontaktaufnahme der Teilnehmer untereinander und um die Kommunikation der Seminarteilnehmer zu erleichtern.

Vor jedem Seminar bzw. dem Start der Audio-, Video- und Fotoaufnahmen jedoch holen wir Ihr Einverständnis ein. In unseren Feedbackbögen oder per E-Mail können Sie Ihre Zustimmung einschränken oder ganz darauf verzichten.

Die so gewonnenen Bilder der Teilnehmer werden in einer Datenbank gespeichert, auf die die Teilnehmer des jeweiligen Seminars Zugriff haben und die nicht von Suchmaschinen gefunden werden kann.

Jederzeit besteht für den jeweiligen Seminarteilnehmer jedoch die Möglichkeit, sein Profil oder sein Profilbild zu sperren, zu löschen oder inaktiv zu schalten, so dass die Daten oder das Bild nicht mehr für andere Personen einsehbar sind oder ganz physisch von unseren Servern gelöscht sind.

In letzterem Fall ist allerdings auch eine Wiederherstellung unsererseits nicht mehr möglich, auch wenn dies hinterher gewünscht ist.

Stand: Mai 2016