+49 441 94986-0

Informationen zu einer Prüfung

Stippen-/ Partikelanalyse (Mikroplastik)

Analysenpaket zur Bestimmung der Position, Größe und Materialbeschaffenheit von Stippen in Folien oder Partikeln (z.B. Mikroplastik aus Lebensmitteln) einschließlich Fotodokumentation. Methoden je nach Aufgabenstellung z.B. Infrarotmikrospektroskopie, Mikroskopie, Mikrotomquerschnitt, Thermoanalyse DSC

Prüfmethodengruppe:Materialcharakterisierung
Normen:DIN ISO 4593 / Hausverfahren PV049 / DIN EN ISO 11357-3 / DIN 55543-6 / DIN EN ISO 536 / DIN 51451 / DIN EN 546-3 / DIN EN ISO 3146
Erforderliche Probenmenge:je nach Aufgabenstellung, prinzipiell reicht ein Partikel, Stippe, etc. aus



Zurück zur Übersicht der Prüfmethode Materialcharakterisierung