+49 441 94986-0

Informationen zu einer Prüfung

Polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK), Gehaltsbestimmung

Substanzliste: Acenaphthen, Acenaphthylen, Anthracen, Benzo[a]anthracen, Benzo[a]pyren, Benzo[b]fluoranthen, Benzo[g,h,i]peryren, Benzo[k]fluoranthen, Chrysen, Dibenz[a,h]anthracen,Fluoranthen, Fluoren, Indeno[1,2,3-c,d]pyren, Naphthalin, Phenanthren, Pyren Mit erweitertem Prüfaufwand zusätzlich: 5-Methylchrysen, Benzo[c]fluoren, Benzo[e]pyren, Benzo[j]fluoranthen, Cyclopenta[c,d]pyren, Dibenzo[a,e]pyren, Dibenzo[a,h]pyren, Dibenzo[a,i]pyren, Dibenzo[a,l]pyren

Prüfmethodengruppe:Spezifische Migration (SML)/ NIAS- Screening/ Einzelstoffanalysen
Normen:Hausmethode, Multimethode mit GC-MS
Erforderliche Probenmenge:10g



Zurück zur Übersicht der Prüfmethode Spezifische Migration (SML)/ NIAS- Screening/ Einzelstoffanalysen