+49 441 94986-0

Informationen zu einer Prüfung

Wasserdampfdurchlässigkeit (WDD) / Sd- Wert

DIN EN ISO 12572/ DIN EN 12086; früher hist-DIN 52615 Bauprodukte: Bahnförmige diffusionsoffene Materialien oder Dampfbremsen bzw. Dampfsperren (Messung elektrolytisch nach ISO 15106-3), Dreifachbestimmung

Prüfmethodengruppe:Permeation
Normen:DIN EN ISO 12572 / DIN EN 12086; DIN EN ISO 12572; DIN EN 12086
Erforderliche Probenmenge:2 x DIN A 4

Standardprüfungen

WDD/ Sd-Wert Dampfbremsen/ Dampfsperren
Bestimmung des Sd-Werts (wasserdampfdiffusionsäquivalente Luftschichtdicke) von Baustoffen und Bauprodukten, die als Dampfbremsen bzw. Dampfsperren verwendet werden, elektrolytische Messung nach ISO 15106-3.


WDD/ Sd-Wert diffusionsoffene Materialien
Bestimmung des Sd-Werts (wasserdampfdiffusionsäquivalente Luftschichtdicke) von Baustoffen und Bauprodukten, die als : diffusionsoffene (atmende) Materialien verwendet werden, gravimetrische Messung nach DIN EN ISO 12572/ DIN EN 12086




Zurück zur Übersicht der Prüfmethode Permeation