+49 441 94986-0

Unterstützte Normen

Verzeichnis der durch Innoform unterstützte Normen

Normenauswahl Alle | ASTM D | ASTM F | DIN | DIN EN | DIN EN ISO | DIN ISO | FINAT FTM | Hausverfahren | ISO | Andere

Details zur gewählten Norm

Normentyp:BfR-Methode
Name:BfR-Methode Teil / part B II IX
Bezeichnung:Prüfung von eingefärbten Bedarfsgegenständen aus Kunststoff und anderen Polymeren auf Farblässigkeit


Zurück zur Liste der Normen



Prüfungen dieser Norm

Farblässigkeit von eingefärbten Kunststoffmaterialien
Laut 24. Mitteilung zur Untersuchung von Kunststoffen, Bundesgesundheitsblatt 15 (1972) bestehen "(...) Gegen die Verwendung von Farbmitteln zum Einfärben von Kunststoffen und anderen Polymeren für Bedarfsgegenstände (...) keine Bedenken, sofern die Farbmittel (...) beim bestimmungsgemäßen Gebrauch der Bedarfsgegenstände auch nicht in sichtbaren Anteilen auf die Lebensmittel übergehen (...)". Diese Forderung kann mit dem hier verfügbaren Test einfach überprüft werden.


Normen suchen


Ihr Ansprechpartner

Heike Schwertke +49 441 94986-14
heike.schwertke@innoform.de