+49 441 94986-0

Informationen zu einer Prüfung

Stauchversuch an Bechern, Schalen (Temperaturbereich -40 bis +120 °C)

DIN EN ISO 12048 angelehnt; an ungefüllten Bechern, Schalen, etc.; (bei befüllten Packungen wird ein Aufpreis nach Aufwand berechnet). Bestimmung von Fmax mit v= 10 mm/ min n=5 in bis zum ersten Einknicken der Probe. An kleineren Packungen (ca. max 100 * 100 * 100 mm³) auch im Temperaturbereich - 40 bis + 120 °C durchführbar (Aufpreis!).

Prüfmethodengruppe:Mechanische/ technologische Eigenschaften
Normen:in Anlehnung an DIN EN ISO 12048
Erforderliche Probenmenge:min. 10 Stück



Zurück zur Übersicht der Prüfmethode Mechanische/ technologische Eigenschaften

Prüfungen suchen


Ihr Ansprechpartner

Matthias Bösel +49 441 94986-11
matthias.boesel@innoform.de

Alphabetische Liste