+49 441 94986-0

Informationen zu einer Prüfung

Schrumpfweg von PE- Folien (Betex- Gerät)

Hausmethode mit Betex -Gerät Prinzip: Auf eine mit Polyethylenglykol benetzte Heizplatte wird eine Folienronde mit einem Durchmesser von 50 mm aufgelegt. Die Schrumpfung erfolgt schwimmend im heißen Polyethylenglykol. Geeignet z.B. für PE-Folien; Prüfparameter T= 150°C/ t= 30 s, es werden der Längs- auch Querschrumpf in [%] ermittelt.

Prüfmethodengruppe:Mechanische/ technologische Eigenschaften
Normen:Betex- Methode
Erforderliche Probenmenge:Muster über gesamte Materialbreite, Länge min: 0,5 m



Zurück zur Übersicht der Prüfmethode Mechanische/ technologische Eigenschaften

Prüfungen suchen


Ihr Ansprechpartner

Matthias Bösel +49 441 94986-11
matthias.boesel@innoform.de

Alphabetische Liste