+49 441 94986-0

Informationen zu einer Prüfung

Flächengewicht/ flächenbezogene Masse/ Ergiebigkeit

Gravimetrische Bestimmung der flächenbezogenen Masse bzw. Flächengewicht von Folien, Papieren, Kunststoffgeweben, Vliesstoffen etc., Berechnung der Ausbeute in der Dimension [m2/kg Material]

Prüfmethodengruppe:Mechanische/ technologische Eigenschaften
Normen: DIN 55543-6 (2019-04)
DIN EN ISO 536 (2020-05)
FhG Merkblatt 6 Teil 6 (1987)
DIN EN 546-3 (2007-03)
Erforderliche Probenmenge:Muster über gesamte Materialbreite, Länge min: 0,5 m

Standardprüfungen

Flächengewicht Aluminiumfolie (Schiedsverfahren für Dickenmessung)
Norm: DIN EN 546-3


Flächengewicht Folie, beschichtete Gewebe
Norm: DIN 55543-6


Flächengewicht Papier, Pappe, unbeschichtete Gewebe
Norm: DIN EN ISO 536




Zurück zur Übersicht der Prüfmethode Mechanische/ technologische Eigenschaften

Prüfungen suchen


Ihr Ansprechpartner

Matthias Böhne +49 441 94986-11
matthias.boehne@innoform.de

Prüfungen in diesem Bereich