+49 441 94986-0

Informationen zu einer Prüfung

Fettabweisende Imprägnierung von Papier, Prüfung auf lipophobe Eigenschaften, KIT- Test

Ehemals 3M-Kit-Test, Klassifizierung der Fettimprägnierung von Papieren durch Benetzungstests mit Lösungen auf Basis Rizinusöl, n-Heptan und Toluol. Wenn die Fettdichtigkeit von Kunststoffbeschichtungen/ Lackierungen, z.B. auf Papier, geprüft werden soll, wählen sie bitte die Methode "Fettdurchlässigkeit/ Fettdichte".

Prüfmethodengruppe:Mechanische/ technologische Eigenschaften
Normen:Tappi T 559 (KIT-Test)
Erforderliche Probenmenge:Muster über gesamte Materialbreite, Länge min: 10 Rapporte bzw. 5 Stück Verpackungen



Zurück zur Übersicht der Prüfmethode Mechanische/ technologische Eigenschaften

Prüfungen suchen


Ihr Ansprechpartner

Matthias Bösel +49 441 94986-11
matthias.boesel@innoform.de

Alphabetische Liste