+49 441 94986-0

Informationen zu einer Prüfung

Bogenlauf (Sichellauf) von Folien

Diese Methode wird eingesetzt zur Messung der Krümmung einer flachliegenden Folie bezogen auf die Längsrichtung. Dieser sogenannte Bogenlauf kann z.B. die Folge einer schräg stehenden Blase während des Blasfolienpozesses sein. Die Folie neigt dann z.B. zu lappigen Rändern der Rollenwickel bzw. zur Faltenbildung beim Kaschieren. Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage unsere Prüfvorschrift.

Prüfmethodengruppe:Mechanische/ technologische Eigenschaften
Normen:Hausmethode
Erforderliche Probenmenge:Kleinrolle min. 20 m



Zurück zur Übersicht der Prüfmethode Mechanische/ technologische Eigenschaften

Prüfungen suchen


Ihr Ansprechpartner

Matthias Bösel +49 441 94986-11
matthias.boesel@innoform.de

Alphabetische Liste