+49 441 94986-0

Informationen zu einer Prüfung

Aschegehalt von Kunststoffen (Polyolefinen)

Gavimetrische Bestimmung zur Untersuchung von Folien, Granulaten etc. auf Polyolefinbasis (PE, PP) auf Anteile von anorganischen Füllstoffen, Pigmenten, Antiblockmitteln usw. Der Kreideanteil von Weißpigmenten kann aus dem Gewichtsverlust durch Carbonatabspaltung bei zweistufiger Glühung 600/ 950 °C errechnet werden. Weitere analytische Untersuchungen der Aschezusammensetzung auf Anfrage möglich.

Prüfmethodengruppe:Materialcharakterisierung
Normen:DIN EN ISO 3451-1
Erforderliche Probenmenge:500 g



Zurück zur Übersicht der Prüfmethode Materialcharakterisierung